Herzlich willkommen in der Evangelischen Kirchengemeinde Schützingen

CHRISTLICHE GEMEINSCHAFT LEBEN

Wir freuen uns, dass Sie uns auf unserem Internetauftritt besuchen.

Erfahren Sie hier, was in unserer Kirchengemeinde alles angeboten wird. Auch die Verantwortlichen und Ansprechpartner der verschiedenen Bereiche, Gruppen und Kreise wollen sich Ihnen vorstellen und einen Einblick geben, wie sie

"Christliche Gemeinschaft leben".

Seien Sie immer auf dem neuesten Stand, was in unserer Kirchengemeinde aktuell läuft.

Neue Berichte und Bilder finden Sie in den "Meldungen". Bevorstehende Veranstaltungen, Gottesdienste, Konzerte und Aktionen können Sie unserem "Veranstaltungskalender" entnehmen. Den aktuellen Wochenspruch zur geistlichen Anregung finden Sie ebenfalls auf unserer Homepage.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch in unserer Kirchengemeinde!

 

new_releases NEWS - NEWS - NEWS

Liebe Gemeindeglieder, liebe Homepagebesucher,

Bis voraussichtlich 31.Januar 2021 sind ALLE Veranstaltungen und Gottesdienste abgesagt.

Viele Kirchengemeinden im Bezirk bieten Streaminggottesdienste an. Eine Übersicht finden Sie auf der Homepage des Kirchenbezirks Mühlacker unter www.kirchenbezirk-muehlacker.de

Weitere Informationen folgen!

Für die kommende Zeit wünschen wir Ihnen alles Gute und bleiben Sie gesund!

Ihre Pfarrerin Sigrid Telian und der Schützinger Kirchengemeinderat

 

Die Jahreslosung 2021

Jesus Christus spricht: "Seid barmherzig, wie auch euer Vater barmherzig ist" (Lukas 6,36)

Vielen Dank an Edith Trampus aus Schützingen, die uns eine wunderschöne und farbenfrohe Version der Jahreslosung 2021 zeichnete:

Jesus Christus spricht: "Seid barmherzig, so wie euer Vater barmherzig ist"(Lukas 6,36)

Die Jahreslosung 2021 fordert zu echtem Mitgefühl und praktischem Handeln auf.

Das Lied zur Jahreslosung 2021 - Das ist das Wunder

ejwue - Das ist das Wunder - Lied zur Jahreslosung 2021

  • Meldungen aus der Landeskirche

  • 27.01.21 | Zum 150. Geburtstag von Max Mayer-List

    Der Prälat Max Mayer-List stand in der Zeit des Kirchenkampfes in Württemberg an der Seite des Landesbischofs Theophil Wurm. 1934 unternahm der deutschchristliche Reichsbischof unter einem Vorwand der Versuch, die Kirchenleitung zu entmachten.

    mehr

  • 26.01.21 | Ehrfurcht vor der Menschenwürde

    In einem Bischofswort zum Tag des Gedenkens an die Opfer des Nationalsozialismus am 27. Januar erinnert Landesbischof Dr. h. c. Frank Otfried July an die Opfer der Nazi-Ideologie und betont die Bedeutung der Religions- und Meinungsfreiheit.

    mehr

  • 25.01.21 | Begegnung schützt vor Antisemitismus

    2021 feiert Deutschland 1700 Jahre jüdisches Leben auf dem Gebiet des heutigen Deutschland. Aus diesem Anlass wirbt Jochen Maurer, landeskirchlicher Pfarrer für das Gespräch zwischen Christen und Juden, für mehr Kontakte zur jüdischen Kultur.

    mehr

Letzte Aktualisierung: 20.01.2021 19:36